Filter

Chateau Kefraya

5 Produkte

Chateau Kefraya ist eines der größten und bekanntesten Weingüter des Libanon.
mehr lesen >
5 von 5 Produkte angezeigt
Les Bretèches Weßwein Libanon
Les Bretèches White 2018, Kefraya Weißwein | Bekaa Valley | 0,75L Chateau Kefraya, Libanon
€12,95
€17,27 / l
les Bretèches Rotwein Libanon Kefraya
Les Bretèches Rouge 2017, Chateau Kefraya Rotwein | Bekaa Valley | 0,75L Chateau Kefraya, Libanon
€12,95
€17,27 / l
Rotwein Chateau Kefraya Libanesische Weine
Les Coteaux 2013, Chateau Kefraya Rotwein | Bekaa Valley | 0,75L Chateau Kefraya, Libanon
€16,95
€22,60 / l
Kefraya Rotwein Libanon
Chateau Kefraya Red 2016 Rotwein | Bekaa Valley | 0,75L Chateau Kefraya, Libanon
€24,95
€33,27 / l
Libanesischer Qualitätswein Rotwein
Comte de M 2014, Chateau Kefraya Rotwein | Bekaa Valley | 0,75L Chateau Kefraya, Libanon
€44,95
€59,93 / l

 

ÜBER CHATEAU KEFRAYA

 

Chateau Kefraya Weingut Libanon 

Château Kefraya befindet sich im West-Bekaa-Tal und ist seit Generationen im Besitz der Familie Bustros. Der Chateau wurde 1946 auf einem künstlichen Hügel erbaut, auf dem die Römer vor Jahrhunderten ihre Truppenbewegungen beobachteten.

Der Gründer und Visionär Michel de Bustros unternimmt umfangreiche Arbeiten, um die Weinberge des Château Kefraya auf diesen herrlichen Hängen zu implantieren. Die ersten Reben werden 1951 gepflanzt und 1979 - trotz des libanesischen Bürgerkriegs (1975-1990) - beginnt das Château Kefraya, seinen eigenen Wein mit eigenen Trauben zu produzieren.



Bekaa Weingut Libanon

 

"Les Coteaux de Kefraya" 1982 und 1983 gewinnen die ersten internationalen Medaillen des Weinguts und Château Kefraya beginnt mit dem Export seiner Weine nach Frankreich.
Heute ist Château Kefraya in mehr als 40 Ländern auf den fünf Kontinenten vertreten.
Der Weinberg erstreckt sich über 300 Hektar terrassierte Hänge, 1000 Meter über dem Meeresspiegel, am Fuße des Berges Barouk im Bekaa-Tal.

Die Reben genießen eine außergewöhnliche Sonneneinstrahlung ohne Bewässerung. Sie werden hauptsächlich mit einer Pflanzdichte von 4000 Reben pro Hektar und einem auf 35 Hektoliter pro Hektar begrenzten Durchschnittsertrag vergittert.

Neben der Bodenvielfalt verwendet Château Kefraya eine breite und aufregende Auswahl an Rebsorten in seinen Mischungen, darunter Cabernet Sauvignon, Syrah, Chardonnay und Viognier sowie ungewöhnlichere Sorten wie Carménère, Marselan und Muscat à Petits Grains.