Chateau Musar Red 2015


Preis:
€36,95
€49,27 / l

Inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Beschreibung

TYP: Rotwein
KERKUNFTSLAND: Libanon
WEINGUT: Chateau Musar - Bekaa, Libanon
ALKOHOL: 14 %
INHALT: 0,75L
TRINKTEMPERATUR: 16 -18  ° C
ALLERGENINFORMATION Enthält Sulfite  

ANBAUGEBIET
1000 Metern über dem Meeresspiegel in der Bekaa Ebene.
REBSORTEN
Cabernet Sauvignon, Cinsault, Carignan
WEINBEREITUNG
Jede Rebsorte wurde mit natürlichen Hefen in Betonbottichen vergoren und dann 12 Monate in französischen Eichenfässern gereift. Der Wein wurde im Januar 2018 verschnitten und im Juli/August desselben Jahres abgefüllt.

Die sortenreinen Bestandteile werden zwei Jahre nach der Ernte zusammengeführt; Die resultierende Mischung wird dann wieder in Zementtanks gefüllt, bevor sie 12 Monate später in Flaschen abgefüllt wird. Jeder Wein wird verschnitten, um den Charakter des Jahrgangs widerzuspiegeln. Nach 4 Jahren Flaschenreife in den tiefen Steinkellern von Chateau Musar werden die fertigen Weine volle sieben Jahre nach der Lese freigegeben.

SPEISEEMPFEHLUNG
Am besten bei 18°C zu Braten, Grillgerichten (insbesondere Lamm), Aufläufen, Wild und reifem Käse servieren

AUSZEICHNUNGEN & KRITIKEN
92 Punkte, Tom Cannavan

VERKOSTUNGSNOTIZEN
Chateau Musar 2015: Tiefes Rubinrot und Aromen von frischen Heckenbeeren - Brombeere, schwarze Johannisbeere und Kirsche, später auch mehr Komplexität mit Leder und zarten, pfeffrig-würzigen Noten. Am Gaumen etwas weiche Vanille, wärmende Würze und eine Kakaonote mit frischer Säure und geschmeidige Tannine.

ÜBERBLICK
Einer der anspruchsvollsten Jahrgänge einer Generation.
Ein guter Start ins Jahr mit viel Regen und Schnee, dann stiegen die Temperaturen gegen Ende März, aber zwischen dem 10. und 18. April fielen die Nachttemperaturen auf zwischen -8°C und -12°C, was die Knospen zerstörte, die hatten begann sich zu öffnen.
Anfang Mai sah man Hektar mit geschwärzten Reben und die Situation sah katastrophal aus, aber allmählich, wie ein Phönix, der aus der Asche aufsteigt, wuchsen grüne Triebe aus den Stängeln der Reben.
Auf einen feuchten Juni und einen milden Juli folgten im August steigende Temperaturen und eine Hitzewelle bis in den September hinein, was zu weiteren Verlusten in den Weinbergen bis zur Lese führte.
Cabernet Sauvignon wurde am 3. September mit 65 % Ernteverlust gepflückt; Cinsault begann am 8. September mit Verlusten von 70 % in den Weinbergen von Aana und 40 % in den Weinbergen von Kefraya. Schließlich wurde Carignan am 11. September mit einem Minus von 50 % ausgewählt.

ÖFFNEN, DEKANTIEREN UND SERVIEREN
Für Jahrgänge, die älter als 15 Jahre sind, empfehlen wir die Verwendung von Zinken. Ein Tutorial finden Sie auf YouTube-VIdeo A Guide to Wine Openers

Ungeschönt und ungefiltert abgefüllt, sind Chateau Musar Reds für Veganer geeignet; sie sind auch reich strukturiert. Dies ist ein gemeinsames Merkmal der meisten erlesenen Weine und gilt insbesondere für Musar Red-Jahrgänge, die über ein Jahrzehnt alt sind. Idealerweise sollten die Flaschen die Nacht vor dem Öffnen stehen, damit sich das Sediment absetzen kann. Nach sorgfältigem Dekantieren (und Entfernen von Sedimenten, meist im letzten Zentimeter der Flasche) sollte der Wein eine Stunde atmen. Ein Tutorial finden Sie auf das YouTube-Video A Guide to Decanting Wine

  

Payment & Security

American Express Klarna Maestro Mastercard PayPal SOFORT Visa

Ihre Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Außerdem speichern wir Ihre Kreditkartendaten nicht in unserer Datenbank.

Diese Weine könnten Ihnen auch gefallen