Chateau Musar Red 2014


Preis:
€38,95
€51,93 / l

Inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Beschreibung

TYP: Rotwein
KERKUNFTSLAND: Libanon
WEINGUT: Chateau Musar - Bekaa, Libanon
ALKOHOL: 14 %
INHALT: 0,75L
TRINKTEMPERATUR: 16 -18  ° C
ALLERGENINFORMATION Enthält Sulfite  

ANBAUGEBIET
1000 Metern über dem Meeresspiegel in der Bekaa Ebene.
REBSORTEN
Cabernet Sauvignon, Cinsault, Carignan
WEINBEREITUNG
Jede Rebsorte wurde mit natürlichen Hefen in Betonbehältern vergoren. Aufgrund des hohen Zuckergehalts kam der Cabernet Sauvignon nur sehr langsam in Gang, und die Gärung wurde bei einer niedrigeren Temperatur als üblich gesteuert, um ihren Abschluss zu gewährleisten. Der Carignan war ebenfalls sehr langsam, aber der Cinsault überstand die Krise und gärte normal mit Eleganz und Stil. Die Weine wurden 12 Monate lang in französischen Eichenfässern ausgebaut, bevor sie im Januar 2017 verschnitten und im Juli und August 2017 ohne Schönung oder Filtration abgefüllt wurden. Die Flaschen werden in den Kellern von Chateau Musar gelagert, bevor sie im Jahr 2021 auf den Markt kommen.

SPEISEEMPFEHLUNG
Am besten bei 18°C zu Braten, Grillgerichten (insbesondere Lamm), Aufläufen, Wild und reifem Käse servieren

AUSZEICHNUNGEN & KRITIKEN
92 Punkte, Tom Cannavan

VERKOSTUNGSNOTIZEN
Chateau Musar Rot 2014: Eine tiefrote Farbe mit Aromen von Süßkirsche, Pflaume und getrockneten Früchten zusammen mit einem subtilen Gewürzelement und einem Hauch von Tabak. Der Wein hat ein weiches, abgerundetes Mundgefühl mit viel Geschmack und Fruchtkonzentration – Karamell, Mokka, reife rote Früchte, die von weichen, samtigen Tanninen und einem würzigen Abgang unterstützt werden.

ÜBERBLICK
Ein Jahr für die Geschichtsbücher, in dem die Berge des Libanon nicht mit Schnee bedeckt waren.
Sehr geringe Niederschläge im Oktober und November 2013, wo die Niederschlagsmenge 18 mm nicht überstieg. Dieser Trend setzte sich auch im neuen Jahr fort - kein Regen, kein Schnee, keine Kälte und nur zwei stürmische Tage, die nicht mehr als 20 % des Landes betrafen!
Februar und März waren die trockensten und es scheint, als ob dieser Winter eine Verlängerung des Sommers 2013 war. Die Monate April, Mai, Juni und Juli, in denen sich die Knospen öffnen und die Blüte stattfindet, waren perfekt für die Reben, aber es fehlte ein sehr wichtiges Element für das Überleben im Sommer - Wasser. Anfang August begannen die Reben stark zu leiden. Der Zuckergehalt des Cabernet Sauvignon stieg drastisch an, während der Säuregehalt stabil blieb. Die Rebsorte verlor aufgrund des Feuchtigkeitsmangels 40 % ihres Gewichts, und die harte Arbeit begann am ersten Tag der Lese der roten Trauben - zum ersten Mal in der Geschichte von Chateau Musar ernteten vier Teams gleichzeitig. Der Carignan war ebenfalls betroffen, aber nicht in gleichem Maße, während der Cinsault wie üblich der Überlebende von allen war.

ÖFFNEN, DEKANTIEREN UND SERVIEREN
Für Jahrgänge, die älter als 15 Jahre sind, empfehlen wir die Verwendung von Zinken. Ein Tutorial finden Sie auf YouTube-VIdeo A Guide to Wine Openers

Ungeschönt und ungefiltert abgefüllt, sind Chateau Musar Reds für Veganer geeignet; sie sind auch reich strukturiert. Dies ist ein gemeinsames Merkmal der meisten erlesenen Weine und gilt insbesondere für Musar Red-Jahrgänge, die über ein Jahrzehnt alt sind. Idealerweise sollten die Flaschen die Nacht vor dem Öffnen stehen, damit sich das Sediment absetzen kann. Nach sorgfältigem Dekantieren (und Entfernen von Sedimenten, meist im letzten Zentimeter der Flasche) sollte der Wein eine Stunde atmen. Ein Tutorial finden Sie auf das YouTube-Video A Guide to Decanting Wine

  

Payment & Security

American Express Klarna Maestro Mastercard PayPal SOFORT Visa

Ihre Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Außerdem speichern wir Ihre Kreditkartendaten nicht in unserer Datenbank.

Diese Weine könnten Ihnen auch gefallen