Chateau Musar White 2014


Preis:
€35,95
€47,93 / l

Inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Beschreibung

TYP: Weißwein
KERKUNFTSLAND: Libanon
WEINGUT: Chateau Musar - Bekaa, Libanon
ALKOHOL: 11 %
INHALT: 0,75L
TRINKTEMPERATUR: 12 -15  ° C
ALLERGENINFORMATION Enthält Sulfite  

ANBAUGEBIET
Hänge des Mount Libanon -  1200-1400 Meter über dem Meeresspiegel
REBSORTEN
Obaideh 60% Merwah 40% (einheimische libanesische Rebsorten)
WEINBEREITUNG
Der Merwah wurde in neuen Nevers-Eichenfässern für 9 Monate auf der Hefe fermentiert und gereift, und der Obaideh wurde in Edelstahltanks fermentiert, zwei verschiedene Fermentationsmethoden, um den beiden unterschiedlichen Traubeneigenschaften gerecht zu werden. Die Gärtemperaturen für beide lagen zwischen 19 und 23 °C und die malolaktische Gärung verlief reibungslos. Der Wein wurde im Juni 2015 verschnitten, im August nach Kaltstabilisierung in Flaschen abgefüllt und der Jahrgang 2021 nach 7 Jahren Reifung freigegeben.
SPEISEEMPFEHLUNG
Sie eignen sich hervorragend zu Pasteten (insbesondere Gänseleber), Rillettes, Fischgerichten und passen zu würzigen Speisen, da der Wein so intensive Aromen hat.

AUSZEICHNUNGEN & KRITIKEN
16/20 Punkte, Vinum Wine Magazine (2007)

VERKOSTUNGSNOTIZEN
Chateau Musar Weiß 2014: Goldgelbe Farbe mit einem komplexen Aroma von Bienenwachs, Orangenschale und einem zarten würzigen Charakter. Es ist voller Geschmack, der von nach Kräutern duftendem flüssigem Honig bis zu reifem Pfirsich, Banane, frischen Mandeln und Haselnüssen reicht. Ein vollmundiger Weißer trotz frischer Säure und einer salzigen Kante, was zu einem attraktiven, strukturell ausgewogenen Wein führt. Gute Länge und bei guter Lagerung jahrzehntelang haltbar.

ÜBERBLICK
In diesem Jahr waren die Berge nicht mit Winterschnee bedeckt, was selten vorkommt. Trockene Bedingungen werden durch geringe Niederschläge im Großteil des Frühlings und bis in den Sommer hinein noch verstärkt. Zum Glück werden die alten und einheimischen Rebsorten Merwah und Obaideh, aus denen der Chateau Musar White besteht, in sehr großer Höhe (1200-1400 Meter über dem Meeresspiegel) angebaut und vermeiden die höheren Temperaturen auf dem Boden des Bekaa-Tals, sodass die Ernte beginnen kann etwas später mit Obaideh am 2. Oktober gefolgt von Merwah am 11. Oktober.

ÖFFNEN, DEKANTIEREN UND SERVIEREN
Für Jahrgänge, die älter als 15 Jahre sind, empfehlen wir die Verwendung von Zinken. Ein Tutorial finden Sie auf YouTube-VIdeo A Guide to Wine Openers

Konzentriert und komplex zeigen sich Chateau Musar Whites am besten nach einer mehrstündigen „Atmungszeit“ und sollten „kellerkühl“ bei etwa 15°C serviert werden.

  

Payment & Security

American Express Klarna Maestro Mastercard PayPal SOFORT Visa

Ihre Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Außerdem speichern wir Ihre Kreditkartendaten nicht in unserer Datenbank.

Diese Weine könnten Ihnen auch gefallen